Willkommen

Wir trainieren dreimal wöchentlich in Moabit und Wedding, gern auch outdoors. Dabei behandeln wir sowohl Taijutsu als auch Buki Waza. Das Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Unseren eigenen Input beziehen wir von hochrangigen Lehrern aus aller Welt (u. a. Lauri Jokinen, Brian Duckers, Sveneric Bogsäter und Moti Nativ) und den japanischen shihan bei jährlich mehreren Trainingsreisen nach Japan.

Magokoro

"In Japanese, we are likely to think of this word as something like consideration, not deceiving others, serving others full-heartedly, protecting something earnestly, or something to do with correctness or good. I think that magokoro is the existence of makoto (truthfulness, sincerity, faithfulness) in the soul with a big heart surrounding it – the roots of the righteous person."

Soke Masaaki Hatsumi, Essence of Ninjutsu, 137.
magokoro

Aktivitäten

  • Novi Sad, London, Berlin
    Weiter geht’s. Die Pause nach dem Summer Camp und dem Taikai mit Nagato sensei in St. Ingbert währte nur kurz, zu groß die Verlockungen der endlich wieder rollenden Seminare. Als Erstes stand die […]
  • Natsu no keiko
    Nach langer Zeit mal wieder ein kurzer Bericht über unsere Dojo-Aktivitäten. Endlich konnten wieder größere Trainingsveranstaltungen stattfinden, und wir zögerten nicht, sondern warfen uns gleich mit […]
  • Fuyu no keiko
    Neben dem in diesem Winter glücklicherweise indoors wieder möglichen Präsenztraining ruht natürlich auch das Training im Freien nicht. Der Kontakt mit der Natur ist durch nichts zu ersetzen, und auch […]